Forschungs- und Entwicklungszentrum Magdeburg

Projekt und Produktentwicklung

Innovationen sichern die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Häufig können kleine und mittelständische Unternehmen jedoch keine eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen betreiben. Durch eine enge Zusammenarbeit mit einer Hochschule können kleine und mittelständische Unternehmen dennoch ihre Innovationspotentiale ausschöpfen. Die Nutzung der Ressourcen des Wissenschaftssystems der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) macht dies möglich. Im FEZ der Hochschule finden Sie den richtigen Ansprechpartner.

Hier kann auf die verschiedenen Ressourcen der Hochschule zugegriffen werden und situativ Lösungen angeboten werden. Schwerpunkte bilden hierbei:

  • die Nutzung von Laborressourcen zu Zwecken gemeinsamer Forschungs- und Entwicklngsarbeiten
  • Projektentwicklung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (Produkt- und Verfahrensinnovationen)

 

Nutzung von Förderprogrammen

Im FEZ finden Sie den richtigen Ansprechpartner – auch im Hinblick auf die Nutzung von Förderprogrammen. Insbesondere für Produkt- und Verfahrensinnovationen werden von der EU, Bund und Land Fördermittel bereitgestellt. Um als mittelständisches Unternehmen unter Inanspruchnahme von öffentlichen Fördermitteln ein Forschungsprojekt erfolgreich durchzuführen zu können, ist es häufig ratsam, externen Rat einzuholen.

Ansprechpartner: Peter Rauschenbach

Foto Ansprechpartner Projektentwicklung

Breitscheidstraße 51 | Raum 1.16
39114 Magdeburg

Telefon: 0391-886 4554
Fax: 0391-886 4957
E-Mail: peter.rauschenbach@hs-magdeburg.de

 

Beratung

Im FEZ erhalten interessierte Unternehmen entsprechende Beratung hinsichtlich:

  • Ideenentwicklung / Förderwürdigkeit der Idee
  • Projektentwicklung
  • Auswahl geeigneter Förderprogramme
  • Unterstützung bei der Strukturierung der erforderlichen Arbeiten bei der Antragstellung
  • Suche und Auswahl geeigneter Forschungspartner und –dienstleister